DIGITALES MARKETING VERSTEHEN UND ANWENDEN

FÜR UNTERNEHMEN UND GRÜNDER

Dass die digitale Kommunikation maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen kann, erlebe ich tagtäglich. Ich sage bewusst „beitragen kann“, da nicht mit jedem Firmenauftritt in den sozialen Netzwerken automatisch eine bessere Reichweite oder Neukunden einhergehen.

Der Erfolg basiert auf der richtigen Kommunikationsstrategie, die die Zielgruppe bestmöglich an das Unternehmen bindet.

Eine nahe Zusammenarbeit ist dafür genauso Voraussetzung wie ein praxisorientierter Austausch mit dem Unternehmen, da es weder eine Standardmethode gibt noch eine solche für alle Branchen sinnvoll wäre.

Werfen Sie einen Blick in mein Social Media E-Learning Seminar im Comcave.College – neue Kurse starten alle vier Wochen.

1

Grundlagen Social Media

  1. Einführung in die Thematik Social Media
  2. Sichtbarkeit und Einfluss von Social Media
  3. Der Konsument im Zentrum von Social Media
  4. Elemente des Social Web

2

Integration von Social Media in den klassischen Marketing-Mix

  1. Mehrwert einer integrierten Social-Media-Kampagne
  2. Funktions- und Wirkungsweise von integrierten Kampagnen
  3. Social Media integriert in klassische Online-Aktivitäten
  4. Integration und Auswirkungen von Social Media auf das Mobile- und Ambient-Marketing

3

Website – Zentrale im Netz und Zusammenhänge im Online-Marketing

  1. Bausteine des Online-Marketings
  2. Usability der Website
  3. SEO-Definition – Onpage/Offpage
  4. Tools zur Keyword-Recherche und Bedeutung
  5. Optimierung von Texten, Bildern, Videos für ein besseres Suchergebnis
  6. SEO-Tools

4

Mediaplanung/Social-Media-Strategie

  1. Social-Media-Strategie von der Customer Journey zum Kanal
  2. Social-Media-Plattformen
    1. Enterprise 2.0 Lösungen/Collaborationssysteme
    2. Facebook
    3. Google+
    4. Twitter
    5. XING
    6. Instagram
    7. Pinterest
    8. YouTube
    9. Snapchat
  3. Tools zur Steigerung von Verbreitung und Viralität/Seeding

5

Wirkung von Word-of-Mouth und Storytelling

  1. Einführung in Word-of-Mouth und Mund-zu-Mund-Propaganda
  2. Funktionsweise von Word-of-Mouth-Marketing und Storytelling
  3. Modell zur Entwicklung von Storys und Qualitätsmessung
  4. Die Rolle von Multiplikatoren und Meinungsführern

6

Konzeption einer Social-Media-Kampagne

  1. Einführung in Social-Media-Kampagnen
  2. Ziele und Rahmenbedingungen vorbereitend festlegen
  3. Konzeption einer Social-Media-Kampagne
  4. Praxisbeispiele von Social-Media-Kampagnen
  5. Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen

7

Social-Media-Management im B2B-Umfeld

  1. Einführung
  2. Chancen und Risiken von Social Media im B2B-Umfeld
  3. Ziele von Social Media im B2B-Umfeld
  4. Social-Media-Maßnahmen im B2B-Umfeld

8

Projektarbeit

  1. Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes für Ihr Unternehmen
  2. Erstellung eines Briefings für eine Internetagentur
  3. Installation einer WordPress-Blogwebsite
  4. Auswahl und Installation von Plug-ins
  5. Integration in ein Social-Media-Konzept
  6. Planung von Social-Media-Content
  7. Planung einer Social-Media-Kampagne
  8. Auswahl passender Tools
  9. Aufbau von Reportingstrukturen zur Erfolgsmessung

Feedback zum Social Media Seminar

Als Dozentin kann ich Olga Benner ohne jegliche Bedenken weiterempfehlen. Sie schafft es mit ihrer offenen Art für das Thema Social Media zu begeistern und gleichzeitig alle notwendigen fachlichen und strategischen Aspekte zu vermitteln – und das unabhängig vom vorherigen Kenntnisstand der einzelnen Teilnehmer. Mir hat der Kurs eine Menge gebracht!

Christoph Schnabel – Projektmanager